GRU, Dru and Minions in Part 1-My fight

The story of My Struggle — GRU Dru and Minions under the title — Acquiring money. Most importantly, this is 1 honor of this story, but as if what admission is here. Therefore, I can start with the first event that stuck in my head. So now I have to go back to years of childhood, about some 32 years in retrospectively. When it was a tiny GRU while playing with his siblings, he suffered a small accident. That's why I'll try, more or less tell how it looked. Because I just remember the event snippets.

However, everyone probably knows how the wall was placed in furniture in the time of the PRL. In addition, each of you associates, the bar closes the key. I'm not going to look at the shoulder, because there's always some kind of mom's mother was hidden from us. And when the key was forgotten to hide, it was a cap behind the candy bar and silence.

Well, but I did not write about it. Because at first I mentioned that my struggle began in the early years.

I guess that's why this event stuck GRU in his head and hardly what would have stuck on amen. First of all, I mentioned the shoulder and the key, and it was so. So still a tiny GRU walked under the locker, and here suddenly the Bach and feels a headache and sees a trickdown of blood. Therefore, it pretends that nothing has happened.

Therefore, this event, has been in his head and the key, the whole luck broke in half and did not raise czachy. Therefore, it is hard for me to tell you why it is, and this was just the first nudge in the head of GRU.

Another GRU fight, however, this time for survival.

Above all, another struggle is happiness in misfortune. Because in this event, the young man deceive destiny. And it looked quite not interesting, namely, together with the brother we drove the Komarek and so they rode until the fuel shortage. And that the shortage of fuel and still was a desire for the war WE HAVE a mosquito, it was necessary to settle, although the letters Gasoline Ki. First of all, far they did not have to look. For, Daddy WSK in the garage with a full tank has become parked. But it was enough to find a snake and a bottle, and the case.  So actually it was supposed to look, fast action and back long to przeganiać mosquito.

First of all, in fact, it looked on the contrary, because the GRU is about a year younger than the brother, well, it was known who had to pull, from the petrol mosquito gasoline. Well, he ordered a strong fuel, but he did not tell him to drink gasoline.

How to react when you drink gasoline.
However, this time the fast intervention of TATY saved the life of GRU, and after the fear. Finally a small GRU, head down until the fuel back has not turned. However, what is the worst in all this, so this flavor of fuel in your mouth. It seems to me that this nasty aftertaste, which has long lingered in his mouth, is the worst in all of this. In addition, it is a bursting of the same fuel and it's long hours after something hideous and terrible.  It's so that more to the head of such a hewn idea did not come. And it has resulted, for the second time no longer happened to such a situation. Thus, the second time GRU deceiked Destiny, struggling with it as equal with equal.

This is another GRU fight and at the same time a childhood adventure,

However, this time, we come back from half a year forward. That's why I'll explain quickly what my struggle was in this event. However, I will start with the fact that a small GRU with a brother, this time they decided to help in the Sianokosach. Therefore, the guys went to the field, and there they packed hay and back into the barn. When it had already flung the wagon out of the hay and had to drive back.

Because then the cars were not on the agenda like now. I'd say they were rather rarity.

Well, but the car was on the grazing, you can associate a ladder wagon. Because, that was a typical ladder wagon. What's more, the guys still have a wigoru, the work in the field apparently they did not bother enough. This is because they jumped and ran around the wagon, from here and back until there was a small accident. For the young GRU had a leg and straight to the ground. It would be no injury to make it just a land. Well, but Pech wanted that GRU landed directly under the wagon and was only hurt but.

Because, unlucky it can not be nowhere to let go. Because he always, I always say, should be accompanied. Because, as we know, two more. So bad luck and happiness only together, because it is a harmonious duo.

And thanks to this duo.

My struggle, or rather a young GRU once again, has deceiated destiny.

This time, there was not much to be missed for another tragedy and do not think that GRU bypassed the wheel of the wagon. Because it wasn't. Because it was so that the wheel left its reflection on the body of the young man. But it wasn't a tragedy. For there was a miracle in the circle. But I do not know what would be like it would not have passed. Rather then my struggle would certainly be different until the fear of thinking.

Well, but without the wounds did not do so, GRU tried to hide the entire event in front of her mother. In addition, even a few days he did not know that something happened there. However, the pain was strong enough and teasing that he decided to tell his mother about everything.  Because in the same thing the circle drove the GRU along and only the head of some miracle passed. And that would be the third time, when GRU once again escaping destiny.

GRU, Dru and Minions in the first part of the story

 However, another GRU event broke them into the head.

I do not know if I mentioned, but the hammer, perhaps up to 8 years of age lived in the countryside. In addition, do not know why, in the countryside, as it is in the countryside, Gulyai Polye Soul, hell is not. Everyone, without exception, a village inhabitant is rather a young, it has what to do. However, this time only from half a year forward in time, to the place where the outdoors is a beautiful weather. This is why you guys decided to go out of the house and move where their legs will incur. So they walked and walked, they go fields, meadows, fads, roads and streets. And once they have come to the abandoned Rudera, where sin, it would not look inside and do not see what is hiding there.

The story of the GRU series, the Dru and the Minions

Suddenly, GRU's brother runs Exclamating in his feet,

And not much before, the rest of the team has been fleed. Of course, among them and the young gate is equal step, without giving up the rest or the meter.  What's more, the guys run like Burns, and no one really chasing them.

I do not know, maybe they thought that they would probably roll the fight with ghosts, or what I really do not know.

That's why now I'll tell you what my fight with the bottle looked like, it's a crew light.

But I will start from the fact that it was clear and clear that the guiding, escaping, held two bottles of wine (old Jaboles) in his hand. Because there was such a rule that what we find and what can be sold, we obviously take it as a loot. First of all, it is about bottles, cans or scrap. The guys had after 7 years, such an average, so much harm rather they did not like.

Thus, in the air and high above the ground, there were 2 bottles of 0.7 liters. And what is known that the body is thrown upwards, it must eventually fall down. It is now the finale of the whole adventure, because no one will guess where they flew these two grenades. In addition to that Chen High, and maybe where the two grenades fell.

One of them fell to the earth without doing any harm, but the latter landed at the top of the GRU's head. In addition, splashing into a tiny poppy, but fortunately, it was without sacrifice and without wounds. Once again, Young showed a mastery and courage, despite a powerful blow to the head, the fun lasted still.

Because my struggle, or GRU, in today's story came to an end.

So the GRU was already in childhood, he proved one for sure that he has a hard head and that he does not twist the scandal about any scratches.  Indeed my character, he was creted from an early age. For, each of the history has its own contribution and is a constituent element of the GRU's soul. Because I don't know how hard you would try to wipe out a moment of horror from your life. You must know that, however, it is a struggle against impossible. And your efforts will not bring you the desired effect, because it is still in us. Because as you do not try it, you will not know in total.

First of all, for those who do not know who in fact is the author of the alert, and it is my art of life in METALMINIONPOLAND

GRU, Dru und Minions in Teil 1-Mein Kampf

Die Geschichte von My Struggle — GRU Dru und Minions unter dem Titel — Geld erwerben. Am wichtigsten ist, dass dies 1 Ehre dieser Geschichte ist, aber als ob das Eingeständnis hier ist. Daher kann ich mit dem ersten Ereignis beginnen, das in meinem Kopf stecken blieb. Nun muss ich also in die Kindheit zurückgehen, etwa 32 Jahre im Nachhinein. Als es ein winziger GRU war, während er mit seinen Geschwistern spielte, erlitt er einen kleinen Unfall. Deshalb werde ich versuchen, mehr oder weniger zu erzählen, wie es aussah. Weil ich mich nur an die Ereignisausschnitte erinnere.

Allerdings weiß wahrscheinlich jeder, wie die Wand in Der Zeit der PRL in Möbeln platziert wurde. Darüber hinaus wird jeder von Ihnen assoziiert, die Leiste schließt den Schlüssel. Ich werde nicht auf die Schulter schauen, denn es gibt immer eine Art Mutter, die vor uns verborgen war. Und als der Schlüssel vergessen wurde, sich zu verstecken, war es eine Mütze hinter der Süßigkeitenbar und Stille.

Nun, aber ich habe nicht darüber geschrieben. Denn zuerst erwähnte ich, dass mein Kampf in den ersten Jahren begann.

Ich denke, das ist der Grund, warum dieses Ereignis GRU in den Kopf steckte und kaum was auf Amen stecken geblieben wäre. Zuerst erwähnte ich die Schulter und den Schlüssel, und das war es auch. So ging noch ein winziger GRU unter dem Spind, und hier plötzlich der Bach und fühlt Kopfschmerzen und sieht einen Trick des Blutes. Daher tut sie so, als sei nichts geschehen.

Daher, dieses Ereignis, hat in seinem Kopf und den Schlüssel gewesen, das ganze Glück brach in der Hälfte und nicht czachy angehoben. Daher fällt es mir schwer, Ihnen zu sagen, warum es so ist, und dies war nur der erste Anstoß im Kopf der GRU.

Ein weiterer GRU-Kampf, diesmal jedoch ums Überleben.

Ein weiterer Kampf ist vor allem glück im Unglück. Denn in diesem Fall täuscht der junge Mann das Schicksal. Und es sah nicht interessant aus, nämlich, zusammen mit dem Bruder fuhren wir die Komarek und so fuhren sie bis zur Treibstoffknappheit. Und dass die Knappheit an Treibstoff und noch war ein Wunsch für den Krieg WIR haben eine Mücke, war es notwendig, zu begleichen, obwohl die Buchstaben Benzin Ki. Zunächst einmal mussten sie nicht schauen. Denn Papa WSK in der Garage mit vollem Tank ist geparkt. Aber es war genug, um eine Schlange und eine Flasche zu finden, und der Fall.  Also eigentlich sollte es aussehen, schnelle Aktion und zurück lange zu przegania' Mücke.

Zunächst einmal sah es im Gegenteil aus, denn die GRU ist etwa ein Jahrnger als der Bruder, nun ja, es war bekannt, wer aus dem Benzinmückenbenzin ziehen musste. Nun, er bestellte einen starken Kraftstoff, aber er sagte ihm nicht, Benzin zu trinken.

Wie man reagiert, wenn man Benzin trinkt.
Dieses Mal rettete das schnelle Eingreifen von TATY jedoch das Leben der GRU und nach der Angst. Schließlich ein kleiner GRU, Kopf nach unten, bis der Kraftstoff nicht gedreht hat. Jedoch, was ist das Schlimmste in all dem, so dieser Geschmack von Kraftstoff in Ihrem Mund. Mir scheint, dass dieser fiese Nachgeschmack, der lange in seinem Mund verweilt, das Schlimmste in all dem ist. Darüber hinaus ist es ein Platzen des gleichen Kraftstoffs und es ist lange Stunden nach etwas Schrecklichem und Schrecklichem.  Es ist so, dass mehr an den Kopf einer solchen gehauenen Idee nicht kam. Und es hat dazu geführt, dass eine solche Situation zum zweiten Mal nicht mehr passiert ist. So täuschte die GRU das Schicksal zum zweiten Mal ab und kämpfte damit auf Augenhöhe.

Dies ist ein weiterer GRU-Kampf und gleichzeitig ein Kindheitsabenteuer,

Dieses Mal kommen wir jedoch nach einem halben Jahr zurück. Deshalb werde ich schnell erklären, was mein Kampf in diesem Event war. Ich beginne jedoch damit, dass ein kleiner GRU mit einem Bruder dieses Mal beschlossen hat, im Sianokosach zu helfen. Deshalb gingen die Jungs aufs Feld, und dort packten sie Heu und zurück in die Scheune. Als er den Wagen bereits aus dem Heu geschleudert hatte und zurückfahren musste.

Denn damals standen die Autos nicht mehr wie jetzt auf der Agenda. Ich würde sagen, sie waren eher selten.

Nun, aber das Auto war auf der Weide, können Sie einen Leiterwagen zuordnen. Denn das war ein typischer Leiterwagen. Außerdem haben die Jungs immer noch einen Wigoru, die Arbeit auf dem Feld haben sie anscheinend nicht genug gestört. Das liegt daran, dass sie um den Wagen herumsprangen und herumliefen, von hier und zurück, bis es einen kleinen Unfall gab. Denn die junge GRU hatte ein Bein und direkt zu Boden. Es wäre keine Verletzung, es nur zu einem Land zu machen. Nun, aber Pech wollte, dass GRU direkt unter dem Wagen landete und nur verletzt wurde, aber.

Denn, Pech, es kann nirgendwo loslassen. Weil er immer, sage ich immer, begleitet werden sollte. Denn, wie wir wissen, zwei weitere. Pech und Glück also nur gemeinsam, denn es ist ein harmonisches Duo.

Und dank dieses Duos.

Mein Kampf, oder besser gesagt, ein junger GRU hat das Schicksal dezimiert.

Diesmal gab es nicht viel zu verpassen für eine weitere Tragödie und glauben nicht, dass GRU das Rad des Wagens umgangen hat. Weil es nicht war. Weil es so war, dass das Rad seine Reflexion auf dem Körper des jungen Mannes hinterließ. Aber es war keine Tragödie. Denn es war ein Wunder im Kreis. Aber ich weiß nicht, wie es nicht gewesen wäre. Vielmehr wäre mein Kampf sicherlich anders, bis die Angst vor dem Denken.

Nun, aber ohne die Wunden nicht, versuchte GRU, das ganze Ereignis vor ihrer Mutter zu verbergen. Außerdem wusste er schon ein paar Tage nicht, dass dort etwas passierte. Doch der Schmerz war stark genug und neckisch, dass er beschloss, seiner Mutter von allem zu erzählen.  Denn in der gleichen Sache trieb der Kreis die GRU entlang und nur der Kopf eines Wunders ging vorüber. Und das wäre das dritte Mal, wenn die GRU wieder dem Schicksal entfliehen würde.

GRU, Dru und Minions im ersten Teil der Geschichte

 Ein weiteres GRU-Ereignis brach ihnen jedoch in den Kopf.

Ich weiß nicht, ob ich erwähnt, aber der Hammer, vielleicht bis zu 8 Jahre alt lebte auf dem Land. Darüber hinaus weiß nicht, warum, auf dem Land, wie es auf dem Land ist, Gulyai Polye Soul, die Hölle ist nicht. Jeder, ausnahmslos, ein Dorfbewohner ist eher ein junger, er hat, was zu tun ist. Allerdings ist dieses Mal nur von einem halben Jahr in der Zeit, an den Ort, wo die Natur ist ein schönes Wetter. Aus diesem Grund haben Sie beschlossen, aus dem Haus zu gehen und zu bewegen, wo ihre Beine entstehen. Und sie gingen und gingen, sie gingen Felder, Wiesen, Modeerscheinungen, Straßen und Straßen. Und wenn sie einmal in die verlassene Rudera gekommen sind, wo die Sünde, würde sie nicht nach innen schauen und nicht sehen, was sich dort verbirgt.

Die Geschichte der GRU-Serie, der Dru und der Minions

Plötzlich läuft der Bruder von GRU Exclamating in seine Füße,

Und nicht viel zuvor ist der Rest des Teams geflohen. Natürlich, unter ihnen und das junge Tor ist gleich Schritt, ohne den Rest oder den Zähler aufzugeben.  Außerdem laufen die Jungs wie Burns, und niemand jagt sie wirklich.

Ich weiß nicht, vielleicht dachten sie, dass sie den Kampf wahrscheinlich mit Geistern rollen würden, oder was ich wirklich nicht weiß.

Deshalb werde ich ihnen jetzt sagen, wie mein Kampf mit der Flasche aussah, es ist ein Crew-Licht.

Aber ich beginne damit, dass klar und deutlich war, dass die Führung, entkommend, zwei Flaschen Wein (alte Jaboles) in der Hand hielt. Weil es eine solche Regel gab, dass das, was wir finden und was verkauft werden kann, wir es offensichtlich als Beute nehmen. Zunächst geht es um Flaschen, Dosen oder Schrott. Die Jungs hatten nach 7 Jahren, so ein Durchschnitt, so viel Schaden eher sie nicht mögen.

So befanden sich in der Luft und hoch über dem Boden 2 Flaschen mit 0,7 Litern. Und was bekannt ist, dass der Körper nach oben geworfen wird, muss er schließlich fallen. Es ist jetzt das Finale des ganzen Abenteuers, denn niemand wird erraten, wo sie diese beiden Granaten geflogen sind. Zusätzlich zu diesem Chen High, und vielleicht, wo die beiden Granaten fielen.

Einer von ihnen fiel auf die Erde, ohne Schaden anzurichten, aber dieser landete an der Spitze des Kopfes der GRU. Darüber hinaus spritzen in einen winzigen Mohn, aber zum Glück war es ohne Opfer und ohne Wunden. Wieder einmal zeigte Young Meisterschaft und Mut, trotz eines kräftigen Schlages auf den Kopf, der Spaß dauerte noch.

Weil mein Kampf, oder GRU, in der heutigen Geschichte zu Ende ging.

Die GRU war also schon in der Kindheit, er bewies sicher, dass er einen harten Kopf hat und dass er den Skandal um Kratzer nicht verdreht.  In der Tat, mein Charakter, er wurde von einem frühen Alter aufkretasen. Denn jede Geschichte hat ihren eigenen Beitrag und ist ein konstituierendes Element der Seele der GRU. Weil ich nicht weiß, wie schwer du versuchen würdest, einen Moment des Schreckens aus deinem Leben auszulöschen. Sie müssen jedoch wissen, dass es ein Kampf gegen das Unmögliche ist. Und Ihre Bemühungen werden Ihnen nicht den gewünschten Effekt bringen, denn es ist immer noch in uns. Denn da Sie es nicht versuchen, werden Sie es nicht insgesamt wissen.

Zuallererst für diejenigen, die nicht wissen, wer in der Tat der Autor der Warnung ist, und es ist meine Kunst des Lebens in METALMINIONPOLEN

GRU Dru and Minions part one-introduction

So the GRU Dru and the Minions will tell you their story about life. However, I will start by thanking people who contributed to the history of GRU Dru and Minions 1 performed by MetalMinionPoland from Drezdenka. For, thanks to you, I realized some things. Surely you have taught me a real life. First of all, I am grateful for the lessons of humility and the opening of the eyes to the world. It is thanks to you, I have met the values and qualities of the human, but so far unknown to me.

Therefore, he will thank each individual for his own contribution, which made me someone who I do not want to be. Above all, the most important is the list of people who belong to standing ovations and to this double bis.

GRU, Dru and Minions Hello first-admission.
GRU, Dru and minions honor the first one — introduction.

Probably, it would be enough, and I wouldn't want to miss someone, and to make him sorry it wasn't. Therefore, for calming up I invite you to Metalminionpoland.

Moments like this are also happening that yesterday I left the Matrix world, another friend of mine. First of all, it was a young man, a full life, and probably nothing pointed out that his time has come. What is known to us is that with health is different, it is because I will make something like a contract, or a testament.

Thus, GRU, Dru and Minions have the TESTAMENT METALMINIONPOLAND

That's why my thoughts on the world and life. They led me to do something. Because, once and I will be in the world of the abyss. And which is trying to harness me. Above all, I will not give without a fight to take with you. Therefore, I would like to leave 50% of METALMINIONPOLAND's share and 50% of the material goods related to the business, the person who is called PAWEŁ CHODZIŃSKI.

First of all, there is a certain condition, and such that there is no opportunity to sell from both sides. Under no circumstances can the BASE be found in foreign hands, but we will still find it together as I see it. So the introduction we have behind, it's now up to the story. However, it is already in the next part of the novel "My Fight GRU, Dru and Minions".

Powered by WordPress.com. Motyw: Baskerville 2. Autor motywu: Anders Noren.

Up ↑

%d bloggers like this: