Schwere Zeit im Leben-mein Kampf, GRU, Dru und Minions

Es war eine schwere Zeit im Leben der GRU, weil er seinen derzeitigen Wohnsitz verlassen musste. In dem er aufwuchs und so aus dem Dorf in die Stadt emigrierte. Zunächst einmal ist es eine weitere Geschichte der Amateurgeschichte "My Fight, GRU, Dru and Minions". Daher werden wir in diesem Abschnitt über den anhaltenden Kampf der GRU in seinem täglichen Leben lernen. Darüber hinaus sein Kampf mit der grauen Realität, auf die er nicht vorbereitet war. Denn er gab ihm einen solchen Tritt in den Kopf, dass er bis heute seinen Schlag spürte. Darüber hinaus werden Sie eine Menge anderer zufälliger Ereignisse lernen, die in unser tägliches Leben fallen. Vor allem aber werde ich sechs Möglichkeiten beschreiben, um Geld aus 2000 Jahren zu verdienen.

Deshalb sagen sie, dass Umzug eine harte Zeit im Leben ist.

Also, wenn Sie umziehen wollen, in die Welt von MINIONK-W. Darüber hinaus kennen sie ihre Werte und den Zweck ihrer Existenz. Natürlich lade ich Sie oder Sie zu dieser Geschichte ein, über die Geschichte des Lebens der GRU und seinen Kampf gegen das Böse, die Täuschung, die falsche Freundschaft und die Grausamkeit des geliebten Menschen. Es ist eine Geschichte, die auf Fakten basiert, und all diese Ereignisse haben stattgefunden. Denn im letzten Teil von "My Struggle, GRU, Dru and Minions" blieben wir im Stadium der Kindheit stehen. Also fange ich an dem Ort an, an dem ich fertig war.

Aus diesem Grund muss ich vor etwa 29 Jahren an den Ort zurückkehren, an dem diese GRU vom Dorf in die Stadt umziehen muss. Kein Zweifel von dem Ort, wo er sich wie ein Fisch im Wasser fühlte, zu etwas ganz Fremdem für ihn. Wo er sich stellen musste, neue Herausforderungen und andere Realitäten. Und es war eine schwere Zeit im Leben von GRU, weil nicht jeder für eine Wohnung in der Stadt geeignet ist. Denn nicht jeder, so ein Leben in der Stadt, dient, und das war der Fall.

Zuallererst war es eine Phase in einem Leben, in dem man von vorne anfangen musste. In dieser Hinsicht eine neue Schule, neue Kollegen und ein frisches Umfeld. In der Folge war es notwendig, alte Freunde und ihm bekannte Orte zu vergessen. Keine zwei Sätze, auf die er zurückgehen wollte, aber es gab keine solche Option mehr. Also musste er sich an die neuen Verhältnisse in der Stadt gewöhnen. Egal, ob Sie es wollten oder nicht. Er hatte in dieser Angelegenheit nichts zu besprechen, anscheinend sollte es sein. Denn nichts geschieht ohne Grund.

Schließlich begann sich die schwere Periode im Leben der GRU zu stabilisieren.

Weil er neue Kollegen und ein neues Umfeld kennengelernt hat. Und unter anderem traf er auch Dru. Und mit wem er verbrachte, alle Tage und Nächte. Denn in dieser Zeit ritten sie viel auf Fischen. Darüber hinaus war es so, dass sie fünfmal in der Woche nach Fischen fischen konnten. Zuallererst, nachdem sie gefahren sind, in der Lage zu sein, in Frieden und Ruhe, bei Vollmond, einen Schwimmer ins Wasser zu werfen und zu beruhigen, auf die Einnahme zu warten. Und damit war es anders, aber ihr Ziel war es nicht, die Fische zu treiben, sondern nur zu fischen.

Doch die Momente, die in Stille, im Einklang mit der Natur verbracht wurden, gaben Ruhe angesichts einer neuen Umgebung, der man es annehmen musste. Lange war es eine Zeit, denn die Leidenschaft für die Fischerei ist seit Jahren kontinuierlich. Es dauerte sicherlich bis heute, wenn nicht der Angriff einer bösartigen Krankheit. Er war sich dessen nicht bewusst und sammelte seine Ernte lange Jahre, aber zu einem späteren Zeitpunkt.

Sie wissen es vielleicht nicht, aber GRU hatte eine Leidenschaft für Einräder, Mücken und Motorräder. Also gehen wir zurück, etwa noch 24 Jahre, bis die GRU und Dru die Manie der Einräder gemeistert haben. Weil es so aussah, war es für das Geld aufgelaufen. Auf unterschiedliche Weise erwarben sie sich ein krümelndes Grata. Nur um später unvergessliche Momente genießen zu können, die uns bis zum Ende unseres Daseins bereiten. Und sie sind etwas scheinbar Unbedeutendes, aber nicht so vollständig. Erstens sind solche erworbenen Erfahrungen in unserem Fortbestand in der Gesellschaft nützlich.

Doch die schwere Zeit im Leben kehrte zurück.

Und ihr Abenteuer mit einem Schritt ist eine harte Zeit im Leben von GRU und Dru. Und deshalb schwer, denn statt zu fahren, reparierten sie diese Maschinen ständig. Eine Stunde Fahrt, dann eine Aussage und eine schnelle Diagnose. Das spielt jedoch keine Rolle, wie es sein sollte. In der Folge zogen sie den Motor aus dem Fahrzeug auf den Tisch. Um die Fehlfunktion zu beseitigen, die auftreten würde, und die ihnen bekannt war, dass Sie den Motor zu beheben benötigen.

Da der Erwerb von Geld, für den eigenen Bedarf, war es eine schwere Zeit im Leben der Jungen. Für diese Zeit, lassen Sie uns auf das Thema zu bekommen, wie in den Jahren seiner Jugend, er verdiente seine aktuellen Ausgaben. Weil man nicht leugnen kann, dass dort etwas Geld gebraucht wurde. Es ist jedoch wichtig zu sagen, dass GRU und Dru dann 13 Jahre alt sind. Außerdem waren die Zeiten recht schwer und es gab keine Möglichkeit zu verdienen. Aber man musste irgendwie damit umgehen, auf die eine oder andere Weise. Zuallererst, wie für diese Zeiten, war es ein paar Optionen, wo man konnte, ein Paar goldene Umarmung.

Arbeiten Sie also so, dass das Leben keine Last ist.

  • Erstens war es eine der Möglichkeiten, sich zu bereichern, war, Altmetall von sehr unterschiedlichen Orten zu sammeln. Tatsächlich sah es im Leben anders aus. Nämlich, dass es schon immer große Vergünstigungen gegeben hat. Deshalb, weil für etwas zu sammeln, war es notwendig, Kilometer zu verursachen, mit einer vernachlässigbaren Wirkung. Aber immer war es eine Lösung, trotz der schlechten Auswirkungen. Also nutzten die Jungs diese Gelegenheit und beschwerten sich nicht zu sehr, wegen mangelnder Anhaftung. Aber ich werde Ihnen zum Beispiel eine, eine ziemlich kurze Geschichte beschreiben. So war es und so, dass die Jungs die Aluminiumdosen abholten. Und die Zeit, die sie drei Tüten Dosen Dosen widmen mussten, war gleich mehrtägiger Arbeit. Als Folge kauften sie für das verdiente Geld den Treibstoff, der ihnen nur für eine Reise reichte, um zu fischen. Deshalb mussten sie sich mit dem zufrieden geben, was war.

Arbeit, um eine schwere Periode in Ihrem Leben endlich abgelaufen zu machen

  • Zweitens war es die Ernte der Früchte des Waldes, in Form von Pilzen, Beeren oder Heidelbeeren. Aber der Nachteil war, dass das Saisonale Gehalt. Daher mussten sie diese Option so weit wie möglich nutzen, bis der Widerstand. Also nahmen sie nach der Schule Fahrräder unter die Füße und in den Wald. Zweifellos mussten sie gehen, von 10 km in die Höhe und eine Richtung. Das Bemerkenswerteste ist jedoch, dass sie schließlich in den Laden gegangen sind. Um für das ganze Geld zu bekommen, können Sie Cookies und Süßigkeiten kaufen, auf der Rückfahrt. Aber es gab Jahre, in denen die GRU in der Lage war, zu verdienen, auf seinem eigenen TV, Video oder Kleidung.

 

  • Drittens war es eine Ansammlung von Eicheln, sowie Kastanien, aber hier war der Nachteil die saisonale Arbeit. Darüber hinaus gab es Probleme mit dem Verkauf der empfangenen Waren. Denn es war nicht ein einziges Mal so, dass die Jungs sich um die Ellbogen machten und stundenlang Obstbäume aufsammelten. Danach, schließlich die empfangenen Waren, mussten sie zurück in den Wald gießen. Aber auf diese Weise gefüttert wilde und andere Tiere in Not.

Dies ist eine weitere drei Möglichkeit, eine schwere Periode im Leben zu verdienen und zu besänftigen.

  • Zuallererst, was Sie sonst verdienen könnten, um eine schwere Periode in Ihrem Leben endlich abgelaufen zu machen. Zuallererst war es möglich, eine Festung zu verdienen, auch bei der Sammlung von Rowan, Holunder und andere Güter der Natur. In Form der Wurzeln der Feldmilch, sowie verschiedene Arten von Kräutern. Die waren, auf den Wiesen und Feldern, und die es war, ohne Strafe, war es möglich, zu sammeln, indem nichts falsch zu tun. Aber der große Nachteil war, dass die Belohnung dafür sehr unzuverlässig und Saisonalität war.
Eine schwere Zeit im Leben wird nicht vergehen, wie Sie am Strand in Gläsern als Gast liegen.
Achten Sie darauf, dass eine schwere Zeit im Leben nicht vergehen wird, wie Sie am Strand mit Gläsern liegen, wie ein Gast.
  • Zweitens pflanzt es in den Wäldern Sämlinge von Bäumen. Kurz war die Zeit, denn eine solche Bepflanzung dauerte zwei bis drei Wochen. Darüber hinaus stand die Straße, die das Fahrrad fahren sollte, nicht einmal mehr als 20 Kilometer in eine Richtung. Also, zwei Stunden vorher, war es notwendig, bis zur Zeit zu bekommen, um den vorgesehenen Arbeitsplatz zu erreichen. Natürlich zurück, auch mit dem Fahrrad. Es gab keine mechanisierten Fahrzeuge, und wie er bereits gefunden hatte, war es immer noch nicht für das, was den Tank zu gießen. So blieb er das Fahrrad und die Kraft seiner eigenen Muskeln, die es hatte, um die Maschine zu fahren, die dann auf Lager war.

 

  • Sechstens war es die Hilfe der Ernte, in der benachbarten PGR, aber nur in den Ferien gab es Beschäftigung. Sie mögen es nicht glauben, aber GRU und Dru waren da, wie sie konnten. Weil sie von den frühen Morgenstunden bis spät in den Abend arbeiteten. Außerdem stiegen sie nach dem 13. Lebensjahr unter den beiden Anhängern in den Traktor. Außerdem reisten sie zu dem Feld, das nur wenige Kilometer von der Basis entfernt war. Und dort luden sie volle Anhänger mit Stroh oder Heusnopkami. Und schließlich zurück zur Basis, machen Sie das Entladen.

Weil es deine Schuld ist, dass du eine schwere Zeit in deinem Leben hast!!!

Es war kein leichter Job, wie für ein so junges Alter, oder besser gesagt eine schwere Zeit im Leben. Aber nichts anderes war, also musste man genießen, was verfügbar war. Egal, ob es schwer war, denn niemand zu dieser Zeit, die Aufmerksamkeit kehrte nicht zurück. Weil es wichtig war, dass sie die Jungs hatten, was zu tun war. Tatsächlich sah es so aus, als würde man in Jugendzeiten in der Kindheit Geld verdienen. Es war schwer für sie, etwas zu haben, aber sie versuchten es, so viel es ihnen erlaubt war. Sicherlich ist es dem Verständnis ihrer Eltern, GRU und Dru, aus den jungen Jahren ihres Lebens zu verdanken. Ohne Zweifel konnten sie etwas tun, das ihnen Zufriedenheit und anlässlich etwas Geld dort gebracht.

Weil es schlimmer ist, ein Paraproperty zu sein, abhängig von den Eltern, was in diesen Zeiten obendrauf steht. Denn das würde jetzt aufs Feld gehen, mit dem Spaten graben einige Wurzeln dort. Schließlich, für das verdiente Geld, kaufte 2 Packungen Würmer für Fische und möglicherweise gibt es keine Möglichkeit, Karma.

Dodaj komentarz

Witryna wykorzystuje Akismet, aby ograniczyć spam. Dowiedz się więcej jak przetwarzane są dane komentarzy.

Powered by WordPress.com. Motyw: Baskerville 2. Autor motywu: Anders Noren.

Up ↑